Dividenden Kalender DAX 2015/2016

Ein Dividendenkalender umfasst die Aktie, deren ISIN, die zu erwartende Dividende sowie den Tag der Hauptversammlung einer Aktiengesellschaft, abgekürzt AG. Der Dividenden-Termin ist bedeutsam für die Dividendenauszahlung und den Aktienkauf. Mit dem Dividenden Kalender können Aktienkäufer ihre Investitionen in dividendenstarke Wertpapiere strategisch im Voraus planen. Perspektivisch kann eine revolvierende Dividendenzahlung zu einer im Vergleich überdurchschnittlich guten Performance der Investition führen. Professionelle Anleger investieren gemäß dieses Prinzips nach der sogenannten Dividendenstrategie.

Die Dividendenrendite ist eine Kennzahl zur Bewertung eines Wertpapiers. Im deutschen Aktienindex liegen die Dividendenrenditen historisch im Durchschnitt regelmäßig zwischen 2 % und 3 %. Die Dividendenrendite beschreibt das Verhältnis der Dividende zum gegenwärtigen Kurs einer Aktie. Die veröffentlichten Dividendenrenditen beziehen sich üblicherweise auf die vom betreffenden Unternehmen zuletzt an die Aktionäre ausbezahlte Dividende und den aktuellen Kurs der Aktie. Für einen Käufer, der die Aktie günstiger als zum aktuellen Kurs gekauft hat, erhöht sich folglich seine persönliche Dividendenrendite. Umgekehrt verhält es sich analog. Es gilt neben einer veröffentlichten und einer persönlichen Dividendenrendite zu unterscheiden. Die persönliche Rendite bezieht sich auf die Dividende im Verhältnis zum Kaufpreis des Wertpapiers. Die veröffentlichte Rendite bezieht sich auf die Dividende im Verhältnis zum aktuellen Kurswert der Aktie.

Der Dividenden Kalender 2016 verschafft Anlegern einen Überblick der Dividendenauszahlung und der Dividendentermine für nationale DAX-Unternehmen, die international agieren. Darüber hinaus werden neben den Aktiengesellschaften im Dividenden Kalender deren zugehörige ISIN und die Termine zur Hauptversammlung angezeigt. Mit diesen Daten kann ein Anleger sich entweder von seinem Anlageberater beraten lassen oder selbst einen Aktienkauf über sein Depot tätigen. Beim Aktienkauf gilt es zu beachten, dass ein Käufer Chancen und Risiken eingeht, über die er sich vorher bei seiner Bank informieren sollte. Weder Kursgewinne noch prognostizierte Dividenden können sicher eingeplant werden. Der DAX Dividenden Kalender 2016 stellt auch keine Kauf- oder Verkaufempfehlung dar.

DAX Aktienkurs im Tageschart anschauen

DAX Kurse sind ca. 15 Minuten zeitverzögert.
Quelle: https://finance.yahoo.com



Dividendentermine 2016

*Erwartete Rendite (Prognose-Wert). Die tatsächliche Dividende wird am Tag der Hauptversammlung vom Vorstand vorgeschlagen.


Die DAX-Unternehmen schütteten 2015 ca. 30 Milliarden Euro Dividenden an ihre Aktionäre aus